V05: Reise in die Osttürkei und Syrische Flüchtlinge

CoverFür diese Ausgabe sitze ich mit Andreas Frielinghaus in meiner Küche und wir reden über seine Reise in die Türkei. Andreas reißt nicht als Pauschaltourist in den Strandurlaub, sondern mit Grundkenntnissen im Türkischen mit dem Bus gen Osten. Wir plaudern über das Wirtschaftswachstum in der Türkei, die heilige Stadt Urfa und Syrische Flüchtlinge auf dem Baumwollfeld in der Türkei.

Mit Andreas Frielinghaus & Rico Valtin, Länge 01:03

Einleitung 00:00:00

Andreas Frielinghaus – Bauingenieur, lernt Türkisch und reißt regelmäßig in die TürkeiIstanbul – Türkisches Radio metropol.FM

Reise in die Türkei 00:06:10

Zwischen der West- und der Osttürkei bestehen große Unterschiede – Flug nach Istanbul – Weiterreise per Bus – Türkei ist doppelt so groß wie Deutschland – AnkaraAdanaGaziantepAntalya – Busse sind sehr modern – mit Service am Sitzplan

Gaziantep 00:12:34

Ankunft nach einer Nachtfahrt in GaziantepBevölkerungsentwicklung in der TürkeiWirtschaft der TürkeiBürgerkrieg in SyrienIn der Türkei leben rund syrische 400.000 Flüchtlinge

Weiterreise nach Urfa 00:21:55

Şanlıurfa (Urfa) Kilikische Krieg – hier soll laut islamischer Überlieferung Abraham geboren sein – sehr gastfreundliche Bewohner – HarranAraber in der TürkeiBaumwolle

Flüchtlinge in Syrien 00:44:00

Spiegel: Protest gegen Flüchtlinge: Rechter Aufruhr in SchneebergSyrische Flüchtlinge – leben und arbeiten auf dem Baumwollfeld – Spiegel: Deutschland lieferte bis 2011 Chemikalien an SyrienAmnesty prangert deutsche Waffenexporte anKurden

Weiterreise, Verabschiedung und Hörtipps 00:53:40

OpferfestAleppo – Spiegel: Satellitenbilder aus Syrien: Aleppo in TrümmernLuftpost Podcast: IstanbulWrint: Anruf bei Helena in Antalya

Flattr this!

2 Gedanken zu “V05: Reise in die Osttürkei und Syrische Flüchtlinge

  1. Pingback: ISIS, Peschmerga und die Lage in Kurdistan

  2. Pingback: Reise durch die Türkei und türkische Demonstrationskultur

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.