AUßER DER REIHE

Außer der Reihe CoverRico Valtin spricht mit einem Gast und es geht um Kultur, Literatur, Gesellschaft und Politik. Alle Podcasts können kostenlos per rss und in iTunes abonniert werden.

V12 Durchs ruhige Kurdistan Enno Lenze verlegt nicht nur Bücher, sondern bereist auch Krisenregionen und ist gerade aus dem Nordirak zurückgekehrt. Dort besuchte er die autonome Provinz Kurdistan und berichtet von einer überraschend sicheren und friedlichen Lage an der Front zu militanten ISIS-Kämpfern im Juli 2014.

V11 Wie offen ist die Open Source Welt? Lena Reinhard ist zu Gast. Sie arbeitet für Hoodie und berichtet über ihre Erfahrungen in der Open Source Welt. Dort kämpft sie für eine größere kulturelle Vielfalt im Ökosystem freier Software und glaubt, dass damit bessere Produkte von mehr Menschen genutzt werden können.

V10 Das türkische Demo-Set Ich sitze wieder mit Andreas Frielinghaus bei einem Bier in meiner Küche und er erzählt über seine letzte Reise in die Türkei. Diesmal geht es aber nicht um die Osttürkei und Syrische Flüchtlinge, sondern es standen touristische Aspekte im Vordergrund. Da aber das Grubenunglück von Soma dazwischen kommt, kann Andreas von seinen ersten türkischen Demonstrationserfahrungen berichten.

V09 Romankiller Internet Auf der re:publica sitze ich mit Elisabeth Michelbach zusammen und wir plaudern über mein Lieblingsthema Literatur. Wir werden uns schnell einig: die Gegenwartsliteratur stirbt noch lange nicht, sondern lebt im Internet gerade richtig auf.

V08 Von Offlinern und Netzaussteigern Auf der re:publica habe ich mich mit Juliane Kirchner getroffen. Sie ist Kommunikationswissenschaftlerin und erforscht an der Universität Erfurt warum Menschen das Internet (oder Teile davon) nicht nutzen. Wir erfahren, warum sie das Wort Offliner nicht mag, dass die Wissenschaft nur wenig über die Nichtnutzer weiß und dass wir von ihnen eine Menge lernen können.

V07: Diskussionskultur wenns knallt & Propaganda Auf der re:publica 2014 habe ich mich mit Thomas Wiegold unterhalten. Während der aktuellen Ukrainekrise ging es in den deutschen Kommentarspalten hoch her. Da ist von “Nato-Kriegstreibern” und “Putin-Verstehern” die Rede, auch im Blog von Thomas Wiegold. Im Gespräch beleuchten wir, wie Thomas Wiegold die Wogen glättet, ohne die Diskussionen in die eine oder andere Richtung zu unterbinden. Am Ende klären wir noch, ob es in der aktuellen Krise eine Beeinflussung der öffentlichen Meinung durch Militärs gibt.

V06 Podwichteln: Musik zum Joggen Für diese Ausgabe wurde ich bewichtelt. Mein Wichtel spricht mit Sebastian Rupp über die Wirkung von Musik auf das Lauferlebnis und die unterschiedlichen Möglichkeiten, akustische Untermalung beim Laufsport zu nutzen.

V05: Reise in die Osttürkei und Syrische Flüchtlinge Für diese Ausgabe sitze ich mit Andreas in meiner Küche und wir reden über seine Reise in die Türkei. Er reißt nicht als Pauschaltourist in den Strandurlaub, sondern mit Grundkenntnissen im Türkischen mit dem Bus gen Osten. mehr

V04: Wann kommt der eBook Durchbruch? Mit Enno Lenze Im zweiten Teil meiner Büchermannreihe spreche ich mit Enno Lenze vom Berlin Story Verlag über eBooks, die Verlagswelt und den jährlich erwarteten Durchbruch der eBooks. mehr

V03: Hilfe, ich bin Schöffe In dieser Folge spreche ich mit Jens Wiechmann vom Bund Ehrenamtlicher Richterinnen und Richter über das Schöffentum. Wie läuft eine Gerichtsverhandlung ab, was dürfen Schöffen und gibt es für Schöffen eine Aufwandsentschädigung? mehr

VO2: Mit dem Büchermann in Kästners Schlafzimmer Für die neue Ausgabe habe ich mich mit meinem Büchermann Christian Budde getroffen. Wir sitzen in seinem Laden Buddes Bücher und plaudern über seine sehr standesgerechte Wohnung, die Buchhändlerei, eBooks, das Weihnachtsgeschäft und die Buchmesse. mehr

V01 Pilze: Vom Wald in die Pfanne In dieser Folge geht es mit Elko um giftige, essbare und berauschende Pilze und deren Aufkommen, Suche, Klassifizierung und Zubereitung. mehr

Alle Podcasts können kostenlos per rss und in iTunes abonniert werden.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.